Projekte – Dr.in Birgitt Haller


abgeschlossene Projekte:

2023: Untersuchung Frauenmorde – eine quantitative und qualitative Analyse
2022: Gewaltschutz aktuell
2022: Zwangsheirat in Österreich. Prävalenzstudie zur Betroffenheit von Jugendlichen
2022: Schutz der sexuellen Integrität
2021: Opferzufriedenheit im Tatausgleich
2021: „If I can’t spray, it’s not my revolution!“ Global citizenship education durch parti­zipative Graffitiworkshops mit Mädchen
2021: Evaluierung von „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“
2021: Stärkung von älteren Frauen: Gewaltprävention durch Änderung sozialer Normen in Serbien und Österreich (EmPreV – Empowerment of older women: preventing violence by challenging social norms in Serbia and Austria)
2021: Best practice: Gewaltschutz im Zeichen von Covid-19
2021: MenschenLeben
2021: Wohnungslose Frauen und Gewalt
2021: Justizielle Verfahrenserledigung bei Partnergewalt
2020: „Ehe für (fast) alle“ – Ein Jahr gleichgeschlechtliche Ehe in Wien
2019: Gewaltschutzplan Sozialer Nahraum des Landes Tirol
2019: Familienbericht: “Gewalt in der Familie”
2019: Gewalt von Söhnen und Töchtern gegen Eltern
2019: KundInnenbefragung des Landesrechnungshofes Steiermark
2018: Evaluierung von Programmen der opferschutzorientierten Täterarbeit (OTA)
2018: “Ökonomisches und soziales Empowerment von gewaltbetroffenen Frauen” – Qualitative Evaluierung
2018: Evaluierung Sexualstraftaten
2018: “Verunsicherung im Wohnumfeld”
2017: Opferschutzarbeit im Krankenhaus
2017: Väterkarenz in der Justiz
2017: Just & Safer Cities for All – Prävention von diskriminierender Gewalt auf lokaler Ebene: Praxisbeispiele und Empfehlungen
2017: Expertinnentätigkeit für das European Institute for Gender Equality
2016: Junge Frauen und Männer als Betroffene von sexueller Belästigung in Ausbildung und Beruf
2016: SNaP – Polizeiliche und gerichtliche Schutzanordnungen bei Gewalt in engen sozialen Beziehungen – die Situation von Frauen mit spezifischen Bedürfnissen
2016: INASC – Verbesserte Unterstützung der Opfer von Partnergewalt durch Polizei und Justiz
2016: Restorative Justice in Cases of Domestic Violence
2013: Schutz vor Partnergewalt in der Republik Moldau
2013: Sexuelle Aggressionen bei jungen Männern
2013: Mind the Gap! Verbesserte Interventionen bei Partnergewalt gegen ältere Frauen
2012: Fokusgruppen Gewalt
2011: “High-Risk Victims” Tötungsdelikte in Beziehungen: Verurteilungen 2008-2010
2010: Partnergewalt gegen ältere Frauen (Intimate Partner Violence against elderly Women) – Länderbericht Österreich
2010: Kooperation von öffentlicher Jugendhilfe und Strafjustiz bei Sexualdelikten gegen Kinder – Österreich-Teil
2010: Feasibility Study: National legislation on gender violence and violence against children
2010: Begleitforschung zur Qualitätssicherung in der Prozessbegleitung
2010: Frauenbericht 2010: Beziehungsgewalt gegen Frauen
2009: Familienbericht 2009: Gewalt in der Familie
2008: Evaluation der Gebietsbetreuung für den Bereich städtische Wohnhausanlagen
2008: Evaluierung von “SAM 9 – sozial, sicher, aktiv, mobil”
2008: “Hot spots” sozialer Konflikte und Gebietsbetreuung in Wiener Wohnhausanlagen
2008: Opferhilfe für Seniorinnen in Favoriten
2007: Handbuch der Vorurteile
2007: Prozessbegleitung
2006: Evaluierung von “Help U. Eine Initiative der Wiener Linien und des Fonds Soziales Wien”
2006: Kosten häuslicher Gewalt in Österreich
2005: Soziale Gerechtigkeit
2005: Gewalt gegen Kinder
2004: Außenstellen der Interventionsstellen Oberösterreich und Niederösterreich – eine erste Einschätzung von Erfolgen und Bedürfnissen
2004: Gewaltprävention in der Schule
2004: Evaluation der Gebietsbetreuung “neu”
2003: Wissenschaftliche Betreuung bei der Entwicklung eines Kernlehrplans für die Grenzpolizei im europäischen Raum
2003: Verschuldung von MigrantInnen in Wien. Ursachen, Ausmaß und Folgen
2002: Folgestudie zur Evaluierung des Bundesgesetzes zum Schutz vor Gewalt in der Familie
2002: Konfliktlösungsmodelle für Großwohnanlagen
2002: Öffentlichkeitsarbeit in Krisensituationen
2001: Wie ist die Haltung der Exekutive zu Fremden in Österreich und wie geht sie mit ihnen um?
2001: Arbeitsgruppe Wehrpolitische Ausbildung
2000: Sozialisation und Berufsbild von Richterinnen und Richtern
2000: Evaluierung des Fonds zur Integration von Flüchtlingen
2000: Koordinierung von nationalen Aktivitäten, die in Zusammenhang mit der EU-Beobachtungsstelle für Rassismus und Fremdenfeindlichkeit anfallen
2000: Sicherheit im öffentlichen Raum
1999: Begleitstudie zur Implementierung des Bundesgesetzes zum Schutz vor Gewalt in der Familie
1998: Nationalsozialistische Tendenzen in Österreich in den 90er Jahren
1998: “Crossing Borders”
1998: Managing E-Quality. Pilot project for Equality Oriented Management
1997: Umsetzung des Wiener Modells einer kommunalen Interessenvertretung für ZuwanderInnen – Internationale Erfahrungen
1996: Gewalt gegen Exekutivbeamte und -beamtinnen
1996: Graue Panther – Zur Wahrscheinlichkeit und Intensität der politischen Mobilisierung der älteren Generation in Österreich
1996: Entwicklung eines Kursangebotes für Lehroffiziere in der Wehrpolitischen Ausbildung
1995: Beyond Beijing
1995: Eurofemmes
1995: Möglicheiten der Sozialpartnerschaft in Slowenien