Neuerscheinungen


Albin Dearing / Birgitt Haller (Hg.)

DAS ÖSTERREICHISCHE GEWALTSCHUTZGESETZ

Die vorliegende Publikation leistet einen ersten umfassenden Überblick über das österreichische Gewaltschutzgesetz, das am 1. Mai 1997 in Kraft getreten ist. Mit diesem ist der Polizei beim Vorliegen von privater Gewalt die Möglichkeit gegeben, einen Gefährder aus der Wohnung des Opfers zu entfernen. Dieses polizeiliche Instrument stellt weltweit ein Novum dar, und hat daher im Ausland breite Aufmerksamkeit gefunden. Insbesondere liegt seit dem Frühjahr 2000 auch in Deutschland ein Ministerialentwurf für ein Gewaltschutzgesetz vor.

Der erste Teil dieser Publikation stellt die Hintergründe und Motive der Reform dar und widmet sich dann der juristischen Analyse insbesondere der polizeirechtlichen Regelungen des Gewaltschutzgesetzes. Daran schließen die Ergebnisse einer sozialwissenschaftlichen Evaluierung der Umsetzung der neuen Normen während der ersten eineinhalb Jahre ihrer Geltung an.

Im Anhang finden sich die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen.

Das österreichische Gewaltschutzgesetz als Kern einer umfassenden Reform der Reaktion auf Gewalt in der Privatsphäre unter Berücksichtigung der Funktion der Sicherheitsexekutive

  • Drei Komponenten eines Paradigmenwechsels - Zum sozialhistorischen Rahmen und zum Entstehen der Reform in Österreich
  • Die Reform im Überblick
  • Die Reform der polizeilichen Intervention
  • Die gesetzlichen Grundlagen der polizeilichen Intervention im Sicherheitspolizeigesetz
  • Erfüllte Hoffnungen, widerlegte Ängste - zur Bewertung des Betretungsverbotes
  • Zur Fortsetzung der Reform - ein Ausblick

Gewalt in der Familie. Eine Evaluierung der Umsetzung des Österreichischen Gewaltschutzgesetzes

  • Aktenauswertung
  • Das Gewaltschutzgesetz aus der Sicht von gefährdeten Personen und Gefährdern
  • Interventionen und Kooperation der institutionellen Akteure
  • Kritikpunkte und Reformanregungen

Verlag Österreich
3-7046-1580-3, 284 Seiten, br., öS 498,- / EUR 36,19
Bestellungen: (01) 610 77 - 315