MitarbeiterInnen

des Instituts für Konfliktforschung



Dr.in Evelyn Dawid

Diplomstudium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien (Mag.a rer.soc.oec.) und Doktoratsstudium aus Geschichte an der Universität Wien (Dr.in phil.), seit 2006 regelmäßige wissenschaftliche Projektmitarbeit am IKF.

Außerdem wissenschaftliche Projektmitarbeit u.a. am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, WU Wien (1994-2001), am Institut für Sozialpolitik, WU Wien (seit 2002), am Institut für Altersökonomie, WU Wien (2007/08), am Institut für empirische Sozialforschung (IFES) (seit 2007) und in der Österreichischen Mediathek (seit 2009).

Forschungsschwerpunkte: Armut und soziale Ausgrenzung, Alter(n), historische Biographieforschung, Migration, Non-Profit-Organisationen.

Email

 

Abgeschlossene Projekte am IKF:

Kooperation von öffentlicher Jugendhilfe und Strafjustiz bei Sexualdelikten gegen Kinder – Österreich-Teil (2010)

Kosten häuslicher Gewalt in Österreich (2006)

Evaluierung von Help U. Eine Initiative der Wiener Linien und des Fonds Soziales Wien

Hot spots sozialer Konflikte und Gebietsbetreuung in Wiener Wohnhausanlagen

Evaluierung von SAM 9

Evaluierung der Gebietsbetreuungen für den Bereich städtischer Wohnhausanlagen

Publikationen:

Monographien

Evelyn Dawid, Alois Mosser, Spondeo. Die Absolventen der k.k. Exportakademie, der Hochschule für Welthandel und der Wirtschaftsuniversität Wien. Wien: Ueberreuter, 2000.

Evelyn Dawid, Robert Schlesinger, Texte in Museen und Ausstellungen. Ein Praxisleitfaden. Bielefeld: Transcript Verlag, 2002.

Evelyn Dawid, 6668 und eine Wirtschaftsakademikerin. Ein Einzelporträt in Worten, ein Gruppenporträt in Zahlen. Frankfurt/Main u. Wien: Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, 2004.

Originalbeiträge in Fachzeitschriften

Evelyn Dawid, Eine Präsidentin muss es sein. Bundespräsidentschaftswahl und innerparteiliche Frauenpolitik in Österreich. In: femina politica. Zeitschrift für feministische Politik-Wissenschaft 2004 (1): 114-117.

Evelyn Dawid, Doch man sieht nur die im Fernsehen. Wieviele Arbeitsplätze die österreichische Politik zu bieten hat. In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft (ÖZP) 2004 (1): 95-107.

Evelyn Dawid, Karin Heitzmann, Armutsbekämpfung durch NGOs. In: Kontraste 2007 (5): 14-17.

Karin Heitzmann, Evelyn Dawid, Die Rolle von „Partizipation“ in sozialwirtschaftlichen Organisationen der Armutsprävention und Armutsbekämpfung in Österreich. In: Sozialarbeit in Österreich 2007 (3): 24-26.

Karin Heitzmann, Evelyn Dawid, Sozialwirtschaftliche Organisationen als Akteure in der österreichischen Armutsbekämpfung. In: WISO 2007 (4).

Originalbeiträge in Büchern

Evelyn Dawid, Risikoreiche Schwangerschaften. In: Renate Buber u. Ursula Marianne Ernst, Hrsg., Frauenwege. An einer Wirtschaftsuniversität zwischen Politik und Wissenschaft, 211-218. Wien: Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, 1999.

Evelyn Dawid, Von der Wahrheit der Geschichte oder den Wahrheiten der Geschichten oder vom richtigen Lesen einer Autobiographie. In: Renate Buber u. Ursula Marianne Ernst, Hrsg., Frauenwege. An einer Wirtschaftsuniversität zwischen Politik und Wissenschaft, 155-169. Wien: Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, 1999.

Evelyn Dawid, Manon Irmer, Qualität hat Vorrang! Aber welche? Die Sichtweisen der TeilnehmerInnen, TrainerInnen, Bildungseinrichtungen und Auftraggeber arbeitsmarktpolitischer Bildungsmaßnahmen. In: Ulrike Schneider u. Birgit Trukeschitz, Hrsg., Quasi-Märkte und Qualität. Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik, 167-197. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 2007.

Manon Irmer, Evelyn Dawid, Ulrike Schneider, Die Beschäftigungsqualität von TrainerInnen im Bereich arbeitsmarktpolitischer Bildungsmaßnahmen. Empirische Befunde zu Merkmalen der Beschäftigungsqualität und zu Effekten des Wettbewerbs um öffentliche Aufträge. In: Ulrike Schneider u. Birgit Trukeschitz, Hrsg., Quasi-Märkte und Qualität. Die Qualität arbeitsmarktpolitischer und sozialer Dienstleistungen im Kontext öffentlicher Beschaffungspolitik, 267-301. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 2007.

Karin Heitzmann, Evelyn Dawid, Armutsbekämpfung durch die österreichische Sozialwirtschaft. Ergebnisse einer empirischen Studie. In: Armut, Gesellschaft und Soziale Arbeit. Perspektiven gegen Armut und Soziale Ausgrenzung. Klagenfurt: Verlag Hermagoras/Mohorjeva, 2008.